Die neueste Installationen von Costan

Die neueste Installationen von Costan

13/11/2015

EINE KOMPLETTE LÖSUNGSPALETTE AUS DEM HAUSE COSTAN FÜR DEN IPERAL-MARKT IN PIANTEDO

Für die Einrichtung ihres 5.000 m2 großen Supermarktes in Piantedo hat sich die Iperal-Gruppe, eine alteingesessene Einzelhandelskette im Veltlin*, an Costan gewandt. Der Markt ist Teil des dortigen Fuentes-Einkaufszentrums, und die Kette hat sich für Costan entschieden, um die Frische- und die Tiefkühlabteilung einzurichten. Beide sind seit jeher ein wichtiger der Iperal-Supermärkte.

Die Lösungen Lion, Rossini und Cayman garantieren die maximale Funktionalität und perfekte Präsentation der Waren, und gleichzeitig tragen die Möbel auch zum neuen Image der Food-Abteilung von Iperal bei. Konkret werden im Kühlregal Lion ein großes Angebot abgepackter Produkte sowie das Bio-Sortiment präsentiert. Letzteres wendet sich speziell an den immer größer werdenden gesundheits- und umweltbewussten Teil der Kundschaft. Dank der Bedientheke Rossini, hier in einer Version für warme Speisen, ist die Produktlinie "Hausgemacht" die Hauptattraktion im Gastronomiebereich: Die Gerichte werden von den Köchen täglich frisch zubereitet und in der belüfteten und befeuchteten Vitrine perfekt aufbewahrt. Bei den Tiefkühlprodukten gewährleistet Cayman den optimalen Blick auf die Ware: Dieses Möbel verbindet vertikale und horizontale Elemente in einer Lösung und ermöglicht so den Menschen, die wenig Zeit für das Kochen aufbringen können, einen leichten Zugriff auf die Waren.

Zu guter Letzt setzt der Iperal-Markt in Piantedo mit Lion Cub und Verdi auch verstärkt auf das Cross-Selling. Die beiden Kühlmöbel wurden von Costan konzipiert, um Impulskäufe zu fördern, und sie ermöglichen die Präsentation von frischen Produkten wie Fleisch, Käse oder Joghurt gemeinsam mit haltbaren Produkten, also z.B. Wein, Honig und Getreideprodukten. Diese können auf der oberen Seite der Möbel angeboten werden.

 

*Eine Region im Norden der Lombardei