Die neueste Installationen von Costan

Die neueste Installationen von Costan

11/12/2014

ERSTER EINSATZ FÜR EPTABLUE WATERLOOP BEI DESPAR IN TREVISO

Vor kurzem wurde im Despar-Supermarkt, in der Via Montello 44 in Treviso, das EptaBlue System gemeinsam mit den Kühlmöbeln Lion, Rossini RDA, Elephant und Galileo der Marke Costan installiert. Der Supermarkt liegt in einem ruhigen Viertel der Stadt, hat eine Verkaufsfläche von 400 m2 und ist ideal für den täglichen Einkauf frischer Produkte. Damit weckt er beim Consumer Erinnerungen an die typischen Kaufläden vergangener Zeiten.

Die DESPAR-Gruppe betreibt in Italien Stores mit einer Verkaufsfläche von insgesamt 775.000 m2. Das Unternehmen ist in ganz Italien auf Expansionskurs und kann im Einzelhandel einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro verbuchen. Dabei ist ein Hauptgrundsatz die Sicherstellung höchster Qualitätskriterien, um einen Beitrag zur Entwicklung und zum Schutz der Umwelt und des gesamten Landes zu leisten. Und genau auf Grund dieser Werte hat Despar sich für Costan als Partner für das Restyling seines Stores in Treviso entschieden.

Die Herausforderung beim Ersetzen der bestehenden Anlage lag darin, auf relativ kleinem Raum zu arbeiten und eine Anlage zu installieren, die mit der Kondensation von Wasser funktioniert. Costan konnte die Anforderungen erfüllen und hat EptaBlue Waterloop installiert: Dieses System verbindet alle Elemente durch eine leicht zu installierende Plug&Play-Verbindung miteinander. So werden die einzelnen Kühlmöbel an einen geschlossenen Wasserkreislauf gekoppelt. Die Hauptvorteile dieser Lösung sind: Eine Reduzierung des Energieverbrauchs um bis zu 25%, eine Steigerung der Energieeffizienz, eine Verringerung des TEWI-Kennwertes um 40%, eine Verringerung des Einsatzes von Kältemitteln um 75% sowie ein geringerer Wasserverbrauch - und all dies bei einem ROI innerhalb von 8 Monaten. Im Übrigen nimmt Despar auch den Fernwartungs-Service von Epta in Anspruch, der die Anlage rund um die Uhr überwacht und wartet, und somit langfristig die optimale und kontinuierliche Arbeitsleistung der Anlage gewährleistet.