08/01/2018

Keplero Next, minimale Umweltbelastung, maximale Leistung

Costan präsentiert Keplero Next, das Kühlmöbel, das technische Innovation mit klarem Design und Vielseitigkeit vereint. Ab heute gesellt sich zu diesen Vorzügen noch ein weiterer hinzu: Die große Umweltverträglichkeit.

Keplero Next ist eine Weiterentwicklungund unterscheidet sich von der Vorgängerversion durch die Verwendung des Kältemittels Propan R290. Damit liegt das Model ganz auf einer Linie mit der Unternehmensphilosophie der Gruppe: Ihre Kunden beim Einsatz alternativer Kältemittel zu unterstützen, um im Hinblick auf die Herausforderungen des Kigali Agreement die Erderwärmung zu verringern.

Erstaunlich sind die verglasten Oberflächen dieser ultraflachen Verkaufsinsel, die dank Epta Adamant fast nicht zu sehen sind. Es handelt sich dabei um eine speziell für transparente Oberflächen konzipierte Lösung, die die Performance der Acrylpaneele derKühlmöbel verbessert. Epta Adamant bietet langfristig eine bessere Sichtbarkeit der präsentierten Waren, verfügt über eine höhere Kratzfestigkeit und erhöht außerdem dank ihrer wasserabweisenden Eigenschaften die Lebensmittelsicherheit. Weiterhin verfügt Keplero Next über eine aufklappbare Front und, in seiner Version als Heißtheke, über eine herausnehmbare Wanne: Damit bietet das Möbel neben der perfekten Konservierung der Lebensmittel den Marktmitarbeitern auch eine große Erleichterung bei den Reinigungsarbeiten.

Damit Keplero Next optisch gut zu den Produktreihen Evolution und GranFit passt, sind die Wagenstoßleisten nicht abgerundet. Außerdem ist die Warenkapazität bei den Versionen LS und Serve Over bei gleicher Grundfläche der Möbel um 15% höher.