23/04/2015

EPTA UND GRANAROLO AUF DER EXPO 2015: EIN TECHNOLOGISCHES SCHAUFENSTER FÜR DIE MILK EXPERIENCE

In Zusammenarbeit mit Granarolo stellt Epta an seinem Stand auf der Expo 2015 die "Milk Experience" vor. Bei dieser internationalen Ausstellung erfährt der Besucher auf einem Erlebnisrundgang viel über den kreativen Umgang mit der Milch und wird dazu angeregt, über die Bedeutung dieses Lebensmittels nachzudenken, das auch die erste Nahrungsquelle für uns Menschen ist. Dabei steht die Zusammenarbeit von Epta und Granarolo im Zeichen von Nachhaltigkeit, Innovation und Qualität: Diese drei Pfeiler sind das Fundament einer gemeinsamen Vision beider Unternehmen, die perfekt zum Claim der Expo passt: "Feeding the Planet, Energy for Life".

Mit dem Konzept “The Epta Way UP: preserving food value”, zeigt Epta, welch verantwortungsvollen Ansatz das Unternehmen verfolgt: Mit Hilfe fortschrittlichster Technologie wird die perfekte Haltbarkeit und Präsentation der Lebensmittel gewährleistet - womit sich auch ihr Wert erhöht. Im italienischen Pavillon wird Epta mit den Marken Costan und Iarp auf der Ausstellung zwei neue Kühllösungen vorstellen, und Granarolo wird seine wichtigsten Produkte und Neuheiten präsentieren. Somit werden auch die Spezialitäten und die Vielfalt italienischer Nahrungsmittel angemessen herausgestellt.

William Pagani, Group Marketing Director von Epta, sagt dazu: "Dieses Modell der Zusammenarbeit zwischen Epta und Granarolo ist ein Beweis für die Exzellenz der italienischen Lebensmittelindustrie. Denn sie zeichnet sich einerseits durch eine große biologische und ernährungsphysiologische Vielfalt aus, andererseits auch durch den vernünftigen Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen, die Achtung der Umwelt und durch große Sorgfalt bei der optimalen Haltbarkeit der Produkte."