Arbeitsbereiche bei Costan

Der Unternehmenserfolg misst sich auch am Grad der Beteiligung und Zufriedenheit der Mitarbeiter. Deshalb eröffnet Costan seinen Mitarbeitern individuelle Möglichkeiten für die eigene Entwicklung und bietet ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld. Des Weiteren legt Costan großen Wert auf die Arbeitssicherheit und Talentförderung. All diese Faktoren tragen dazu bei, dass Costan zu den führenden Anbietern von Lösungen für die gewerbliche Kühlung gehört.

Zusammenarbeit mit der Universität von Padua

Costan arbeitet eng mit der Universität von Padua (Italien) zusammen, um neue Mitarbeiter mit Ingenieurschwerpunkt zu rekrutieren. Hierbei kommt es vor allem auf technische Qualifikationen im Bereich der gewerblichen Kühlung an. Costan unterstützt deshalb auch die Veranstaltungsreihe „Offene Universität: Ingenieurwesen“, die vom Bereich Praktika und Arbeitswelt der Universität Padua organisiert wird.

Ausbildung bei Costan

Costan bietet jungen Talenten verschiedene Ausbildungsinitiativen. Damit werden die Mitarbeiter von Beginn an gefördert und bei der beruflichen Entwicklung unterstützt.  

Gemeinsam mit dem Lean Enterprise Center der CUOA-Stiftung (Centro Universitario di Organizzazione Aziendale der Business School von Altavilla Vicentina, Italien) hat Costan ein Ausbildungsprofil entwickelt: So können sich Studierende zum Lean Manager mit besonderem Fokus auf technische Fähigkeiten ausbilden lassen. Auch der nachhaltige Umgang mit Ressourcen spielt hierbei eine wichtige Rolle.